Ferris McTaylor "Kreative Metallgestaltung-Historische Schmiede"
  History
 

 



Zur Person:

  • Frank Schneider, Jahrgang 1962, in Wolfen, Sachsen/Anhalt geboren und ansässig

  • erlernte seine Fähigkeiten vom Schmiedemeister Rohrbacher während seiner Gesellenausbildung zum Landmaschinenschlosser von 1979-81

  • mit seiner Ehefrau Anke betreibt er seit vielen Jahren das Hobby der gelebten Geschichte in mehreren Epochen
    (vom Kelten,-Wikingertum über das Mittelalter,den 30-jährigen Krieg bis zur Besiedelung Nordamerikas)


 

Wikinger

                                                        
Schotten
- daher auch der Name(Ferris=ferrum,alter scotischer Vorname;McTaylor=Schneider)



 Die Magd



Der Bettler



Der 30-jährige Krieg



Der Trapper


 

  • irgendwann,während eines Mittelalter-Treffens wurde eine alte Schmiede benötigt

  • also ging man auf die Pirsch

  • in Potsdam wurde nach langer Suche ein „Wrack“ (wahrscheinlich aus Siegfried`s Zeiten???) gefunden....

 

 

 


     .....und in wochenlanger Kleinarbeit restauriert.



 

 

Aber auch in und um die Werkstatt tat sich einiges: